In Zeiten des Coronavirus ist der Zusammenhalt aller gefragt. Wir alle müssen zuhause bleiben um das Virus möglichst schnell einzudämmen und im Sommer gemeinsam auf den Festivals dieser Welt feiern zu können. Deshalb hat das Parookaville Festival sich überlegt ihre Ausgabe von 2019 einfach nochmal live im Stream zu übertragen. Alle Infos zum Re-Livestream erfahrt ihr nun im Artikel.

Parookaville Re-Livestream vom Festival 2019

Ungefähr acht Monate ist es her, dass wir alle zusammen auf dem Parookaville Festival in Weeze gefeiert haben. Nun fordert es die aktuelle Situation mit dem Coronavirus, dass wir zuhause bleiben und keine Partys und Festivals besuchen können. Hier ist jeder Einzelne von euch gefragt. Allerdings haben sich die Macher des Parookaville Festivals für dieses Wochenende eine besondere Aktion überlegt.

Damit ihr an eurem Wochenende auf der eigenen Couch trotzdem in Erinnerung an den Sommer schwelgen könnt und auch im Wohnzimmer Festivalfeeling aufkommt, übertragen sie für euch das Festival von 2019 im Re-Livestream. So könnt ihr euch die besten Sets des Festivals, bei denen ihr vielleicht selber vor der Bühne standet, nochmal auf dem heimischen Fernseher anschauen.

Parookaville Bills Factory 2019
Ein Rückblick auf die Show auf der Bills Factory Stage bei Parookaville 2019 ©Robin Böttcher

So schaut ihr den Re-Livestream

Der Parookaville Re-Livestream wird von Freitag bis Sonntag auf YouTube übertragen. Die Streamingzeiten sind Freitag und Samstag von 19 Uhr bis 02 Uhr und Sonntag von 18 Uhr bis 01 Uhr. Natürlich könnt ihr euch den Livestream auch direkt hier im Artikel schauen. Wir werden euch außerdem für jeden Tag den aktuellen Timetable in diesem Artikel mitteilen 🙂

Timetable des Parookaville Livestreams am Samstag:

  • 19:00 Uhr: Yellow Claw b2b Flux Pavilion b2b Valentino Khan
  • 19:30 Uhr: Salvatore Ganacci
  • 20:00 Uhr: Tchami b2b Malaa
  • 20:30 Uhr: Robin Schulz
  • 21:00 Uhr: KSHMR (live)
  • 21:30 Uhr: Nghtmre b2b Slander
  • 22:45 Uhr: Jauz
  • 23:15 Uhr: Carnage b2b Gravedgr
  • 00:30 Uhr: Parookaville Ceremony
  • 00:45 Uhr: Steve Aoki

Timetable des Parookaville Livestreams am Sonntag:

  • 18:00 Uhr: Ummet Ozcan
  • 18:30 Uhr: Lost Frequencies
  • 19:00 Uhr: DVBBS
  • 19:30 Uhr: Oliver Heldens
  • 20:35 Uhr: W&W
  • 21:30 Uhr: Sam Feldt (live)
  • 22:30 Uhr: Armin van Buuren
  • 23:45 Uhr: Alle Farben (live)
  • 00:15 Uhr: Alan Walker

Wer schon die kommende Ausgabe im Sommer gar nicht mehr abwarten kann, der kann sich in unserem Artikel zur letzten Line-Up Phase von Parookaville schon mal über die DJs für 2020 informieren. Bis dahin, #stayathome und bleibt gesund 🙂

Credits: Parookaville