Vor wenigen Tagen startete auf der Homepage der Swedish House Mafia ein mysteriöser Countdown, der heute um 11:00 Uhr geendet ist. Hinter diesem Countdown verbarg sich die Ankündigung der ersten Soloshow der Swedish House Mafia nach dem Comeback.

Die Swedish House Mafia ist zurück

Nach ihrem Auftritt auf dem Ultra Music Festival in Miami im Sommer wurde viel spekuliert wie es nun mit der Swedish House Mafia, bestehend aus Axwell Ingrosso und Steve Angelo, nach fünf Jahren Abstinenz weitergeht. 

Der Start des Countdowns vor wenigen Tagen auf ihrer Homepage fachte diese Spekulation weiter an. Viele tippten auf die Veröffentlichung der ersten Tourdates und nun haben wir die Gewissheit.

Mit einem Livestream auf Youtube kündigten die Drei nun ihren erste gemeinsame Soloshow nach ihrem Comeback an. Diese wird am 04. Mai 2019 in Stockholm in der Tele 2 Arena stattfinden. Die Tickets dafür wird es ab Samstag den 27. Oktober zu kaufen geben.

Update:

Auf der Homepage der Swedish House Mafia könnt ihr euch ab sofort für den Vorverkaufsstart am Samstag registrieren. Der Vorverkauf wird über Live Nation Schweden erfolgen. Für die Show wird es sowohl Regular Tickets, also auch Platinum und VIP Tickets geben. Die Regular Tickets werden laut momentanem Wechselkurs ungefähr zwischen 43 und 73 Euro + Ticketgebühren kosten. Welche weiteren Features die Platinum und VIP Tickets enthalten ist jedoch noch nicht bekannt.

Swedish House Mafia
Die Swedish House Mafia bei einem Auftritt vor Ihrer Trennung 2013 ©Rukes

Das könnte uns jetzt erwarten

Nachdem nun das Datum der ersten Soloshow nach dem Comeback veröffentlicht wurde, können wir gespannt sein, wie es mit den Jungs aus Schweden weiter geht. Sicherlich wird uns in Zukunft auch eine Reihe an neuer Musik erwarten. Was wäre schließlich eine neue Show ohne neue Tracks? Wir werden euch auch in Zukunft mit neuen Infos rund um die Gigs der Swedish House Mafia versorgen.

Ihr wollt keine News aus der Festivalwelt mehr verpassen? Dann hinterlasst einfach einen Like auf unserer Facebookseite oder folgt uns auf Instagram.

 

Credits: Rukes