Der Trip zum Wish Outdoor Festival

Das Wish Outdoor Festival findet am Wochenende vom 29. Juni bis zum 1. Juli in Beek en Donk in Noord-Brabant in den Niederlanden statt. An dem Freitag ist das Gelände von 19 bis 1 Uhr in der Nacht für euch geöffnet & am Samstag sowie auch am Sonntag werden die Tore jeweils von 13 bis 1 Uhr geöffnet sein. Ihr müsst 18 Jahre alt sein um das Gelände betreten zu dürfen. Aber es gibt beim Wish Outdoor eine Ausnahme: Am Sonntag gibt es keine Altersbeschränkung. Kinder bis 12 Jahre benötigen hierfür ein eigenes Ticket und müssen in Begleitung eines Erwachsenen auf das Festival.

Ein Parkticket kostet 15€ pro Auto. Laut den Veranstaltern wird es in der Nähe des Festivalgeländes einen großen Parkplatz geben. Von diesem Parkplatz aus sind es ungefähr 5 bis 7 Minuten zu Fuß bis zum Festivalgelände.

Ebenfalls wird es die Möglichkeit geben mit der Bahn anzureisen. Hierzu empfehlen die Veranstalter zum Bahnhof in Helmond oder in Eindhoven zu fahren und von dort aus den Bus oder das Taxi ca. 20 bis 25 Minuten zu nehmen, welches euch direkt bis vor das Festivalgelände fahren wird. Am Samstag und am Sonntag wird es einen Pendelbus vom Bahnhof in Eindhoven bis zum Wish Outdoor geben. Für nähere Informationen sowie die Buchung der Tickets müsst ihr auf ihrer Webseite nachschauen.

Camping auf dem Festival

Natürlich wird es bei dem Wish Outdoor Festival auch einen Campingplatz geben. Dieser wird am Freitag den 29. Juni um 13 Uhr öffnen und am Montag den 2. Juli um 11 Uhr wieder schließen. Der Campingplatz liegt direkt an dem Festivalgelände und lädt somit zum Ausruhen ein. Des Weiteren wird es für alle, die auf dem Festival noch nicht genug feiern konnten, eine Silent Disco auf dem Campingareal geben. Dort könnt ihr dann getrost bis 3 Uhr in der Früh weiter feiern!

Die letzten Tickets

Für das Wish Outdoor sind noch einige Ticket erhältlich! Das Freitagticket kostet 24,95€. Ein Tagesticket für Samstag liegt bei 52,50€ pro Person. Für Sonntags zahlt ihr 39,95€. Die Tickets für Kinder bis 12 Jahre kosten gerade mal 10€ und sind am Sonntag gültig. Die Wochenendtickets kosten 74,95€ und sind von Freitag bis Sonntag gültig. Wenn ihr euch für das komplette Wochenende mit Camping entscheidet dann zahlt ihr gerade mal 87,95€ pro Person. Unter Anderem gibt es ein separates Campingticket für gerade mal 20€. 

Natürlich wird es für den Samstag sowohl auch für den Sonntag VIP Tickets geben. Diese Kosten für beide Tage jeweils 75 Euro. In den oben angegeben Preisen sind 5€ Ticketgebühren bereits inbegriffen, die bei der Bestellung anfallen werden.

3 Tage mit einem brilliantem Line-Up

Auf dem Wish Outdoor Festival wird es in diesem Jahr 15 verschieden Bühnen an den 3 Tagen geben. Diese versorgen eure Ohren mit den verschiedensten Genres von Pop bis hin zu Hardstyle und Techno. Wir versprechen euch: Für jeden wird definitiv etwas dabei sein!

Freitag:

Am Freitag macht das sympathische Duo Audiotricz aus den Niederlanden den Auftakt. Gefolgt von Tony Junior, den Newcomer unter den DJs. Ebenfalls wird Phuture Noize an diesem Abend das Publikum zum Ausrasten bringen. Natürlich dürfen das Trio B-Freqz, bestehend aus B-Front und Frequencerz, nicht fehlen! Bei Ihnen wird es definitiv wild! Den Abschluss am Freitag werden LNY TNZ mit ihrem Set machen.

Samstag:

Am Samstag werden für euch unter Anderem Headhunterz, der im letzten Jahr mit „Destiny“ sein Comeback zum Hardstyle feierte, und Wildstylez auflegen. Ihre Sets dürft ihr auf keinen Fall verpassen! Des Weiteren sind Lucas & Steve an Board. Sie werden euch mit ihren Tracks wie „Source“ und „I Could Be Wrong“ zum Tanzen bringen. Yellow Claw und die Jungs von Kriss Kross Amsterdam stehen ebenfalls hinter dem DJ Pult am Samstag!

Sonntag:

Am Sonntag geht es weiter mit einem Liveauftritt von dem niederländischen Rapper Lil Kleine. Des Weiteren wird Atmozfears< mit seinem Set die Menge begeistern. Erst kürzlich ist sein neuer Track „This Is Our World“ erschienen. Weiter geht es mit Radical Redemption, der mit seinem Auftritt das Festival auf links drehen wird! Jebroer wird für ganze 45 Minuten die Crowd übernehmen und sicherlich eine Wall of Death nach der anderen starten! Ebenfalls wird es am Sonntag eine feine Closingshow geben.

Das komplette Line-Up findet ihr auf der Webseite des Wish Outdoor Festivals!

Haben wir euer Interesse geweckt? Tickets erhaltet ihr hier

 

Credits: Wish Outdoor Festival<