Am Samstag, den 25. Januar findet der Worldwide Pre-Sale der diesjährigen Ausgabe des Tomorrowland Festivals statt. Wie ihr bereits in unserem letzten Artikel erfahren habt, wird das Festival in diesem Jahr unter dem Motto „The Reflection of Love“ im Glanze erstrahlen. Daher wird es Zeit euch im folgenden Artikel die Stagehosts für beide Wochenenden vorzustellen. Mit dabei sind einige große Künstler, die ihre eigene Stage bei Tomorrowland präsentieren werden.

Nervo Power am ersten Tomorrowland Wochenende

Am ersten Wochenende, welches vom 17. bis zum 19. Juli stattfindet, geht es turbulent los. Mit dabei sein wird unter anderem Netsky sein. Der DJ und Produzent mit belgischen Wurzeln wird seine Freunde mitbringen und mit ihnen zusammen eine Stage übernehmen. Des Weiteren werden die beiden NERVO Schwestern mit „NERVO Nation“ in diesem Jahr erstmalig ein eigenes Stagehosting übernehmen. Bei ihnen ist definitiv geballte Action vorprogrammiert.

Tomorrowland Mainstage 2019
Der Blick auf die riesige Tomorrowland Mainstage von 2019 ©Tomorrowland

Auch Hardstyle Hostings dürfen am ersten Wochenende nicht fehlen. Somit werden unter anderem Ran-D sowie das norwegische Duo Da Tweekaz mit ihrer „Tweeka Mania“ die Stages zum Beben bringen.

Des Weiteren dürfen wir uns über Sunnery James und Ryan Marciano als Stagehost freuen: Mit „Sexy By Nature“ werden Sie euch am ersten Wochenende zum Tanzen bringen.

Carl Cox als Stagehost am zweiten Wochenende

Auch am zweiten Wochenende warten eine Vielzahl an Stagehosts auf euch. So wird zum Beispiel Carl Cox, einer der erfolgreichsten Techno DJs, eine eigene Stage übernehmen.

Wie auch in den vergangenen Jahren dürfen wir Robin Schulz als Stagehost auf dem Tomorrowland Festival begrüßen. Mit dabei hat er seine engsten Freunde, die euch an den Turntables ordentlich einheizen werden. Im vergangenen Jahr waren unter Anderem Alle Farben, Lovra und Lahos mit dabei.

Des Weiteren wird das Duo D-Block & S-Te-Fan in diesem Jahr erstmalig ihre eigene Stage hosten. Die beiden Niederländer haben mit ihren Tracks „Darkest Hour“ und „Angels & Demons“ die Menge begeistert und sind daher auch vom Tomorrowland nicht mehr wegzudenken.

Tomorrowland 2020 Stagehostings
Hier findet ihr alle Stagehostings für Tomorrowland 2020 auf einen Blick

Große Veranstalter übernehmen Stagehosts

Natürlich dürfen neben der großen Vielzahl an Künstlern auch die größten Veranstaltungen als Stagehosts nicht fehlen. Mit dabei sein wird an beiden Wochenenden Q-Dance. Außerdem werden Pussy Lounge und Cocoon eine eigene Stage übernehmen.

Ticketverkauf startet am Samstag

Die gesamten Stagehosts an beiden Wochenenden findet ihr auf der Webseite vom Tomorrowland Festival. Vergesst bitte nicht, dass am kommenden Samstag der Presale beginnt. Alle wichtigen Tipps, wie ihr eure Chance maximieren könnt, haben wir hier in diesem Artikel nochmal zusammen gefasst.

Credits: Tomorrowland